Hochschule

Die Hochschule Macromedia

Media meets Management

Auszug aus der aktuellen Webseite der Hochschule https://www.macromedia-fachhochschule.de/hochschule/willkommen.html

Die Welt verändert sich. Digitale Technologien sorgen mit hoher Dynamik für einen permanenten Wandel von Gesellschaft und Wirtschaft. Allen voran die Medienwirtschaft ist von diesem ständigen Wandel und einer Vielzahl innovativer Entwicklungen geprägt. Wie sich beruflich schon heute in der medialen Gesellschaft von morgen zurechtfinden? Wie die Chancen des digitalen Wandels rechtzeitig erkennen und nutzen?

Fit für die Industrie 4.0

Diese und andere Fragen rund um die globale Medien- und Businesswelt beantwortet die Hochschule Macromedia, University of Applied Sciences. Mit rund 100 Professorinnen und Professoren und über 3.000 Studierenden ist sie Teil von Galileo Global Education, der derzeit größten privaten Bildungsgruppe für Fächer der angewandten Kunst, Kommunikation und Management im europäischen Sekundär- und Tertiärbereich. Weltweit sind über 80.000 Studierende unter dem Dach von Galileo Global Education eingeschrieben.

An der Hochschule Macromedia erlernen die Studierenden Methoden und Fertigkeiten, die sie auf die Herausforderungen der sich rasant verändernden Arbeitswelt der Industrie 4.0  vorbereiten – insbesondere durch die Verbindung von kreativen Prozessen und Management-Skills. Als Hochschule zur Gestaltung des digitalen Wandels vermitteln wir ihnen die Haltung, Veränderung und Wandel als Chance zu begreifen und sich so den entscheidenden Vorsprung auf dem Arbeitsmarkt zu sichern. Dieses Credo transportieren wir auch durch unseren Slogan „you change“.

Unterricht durch Professorinnen und Professoren

An der Hochschule Macromedia werden Studierende vom Tag ihrer Einschreibung bis zu ihrer Abschlussfeier von Professorinnen und Professoren unterrichtet. Darin unterscheidet sich die Hochschule Macromedia signifikant von anderen Bildungsanbietern, die zwar Bachelor- und Masterprogramme anbieten, aber selbst keinen Hochschulstatus besitzen und keine Professorinnen und Professoren beschäftigen.

Kompetenz in der vernetzten Online-Gesellschaft

Seit Anfang 2015 präsentiert sich die Hochschule Macromedia mit neuem Namen und Markenzeichen (Logo). Als Hochschule Macromedia, University of Applied Sciences, haben wir unser akademisches Portfolio durch zusätzliche Masterstudiengänge und die Gründung einer Business School erweitert. So begegnen wir der steigenden Nachfrage von Studierenden, die das Studium neben der fachlichen Spezialisierung auch zum Erwerb von Managementkompetenzen nutzen, um den digitalen Wendel zu gestalten. Klares Alleinstellungsmerkmal in den BWL-Studienrichtungen ist unsere gewachsene Kompetenz in der vernetzten Online-Gesellschaft. Wirtschaftliches Denken und Handeln, die Leitung eines Projektes oder die Führung eines Unternehmens sind heute ohne die unterschiedlichsten On- und Offline-Kommunikationskanäle undenkbar. 

Integriertes Auslandssemester bei exklusiven Hochschulpartnern

Eine Besonderheit des Bachelorstudiums ist das in den Studienablauf fest integrierte Auslandssemester. Das verbringen die Studierenden an einer der aktuell 18 ausländischen Partnerhochschulen des so genannten 5CU (Five-Continental-University) – Konsortiums, mit denen die Hochschule Macromedia detaillierte Kooperationsvereinbarungen erarbeitet hat. Zum 5CU-Konsortium gehören so renommierte Institutionen wie das Tecnológico de Monterrey, die Chulalongkorn University oder die University of Westminster. Egal, ob unsere Studierenden im Umfeld der Strände von Sydney oder San Diego, der Weinberge von Stellenbosch (Südafrika) oder der Urbanität Bangkoks studieren wollen – auf Grundlage der bereits erfolgten, akademischen Prüfung können wir die vollumfängliche Anerkennung ihrer ausländischen Studienleistungen garantieren.

Frühe Kontakte zu Praxispartnern

Um den Studierenden eine enge Verzahnung zwischen Theorie und Praxis zu bieten, hat die Hochschule ihre rund 80 Professuren mit Wissenschaftlern und Experten aus der Industrie, Hochschulen und Agenturen besetzt. Zum Studium gehören reale Aufgabenstellungen ab dem ersten Semester, Praxisprojekte mit renommierten Unternehmenspartnern wie Siemens, Adobe oder Sky sowie ein sechsmonatiges Unternehmenspraktikum. Gleichzeitig werden die Studierenden
in den einzelnen Studiengängen sehr individuell beim Erwerb des theoretischen Fachwissens und der Entwicklung ihrer sozialen und kreativen Persönlichkeit begleitet.

Staatlich anerkanntes Studium

Studienstandorte der Hochschule Macromedia sind München, Stuttgart, Freiburg, Köln, Hamburg, Leipzig und Berlin. Alle fünf Bachelorstudiengänge ebenso wie das individualisierbare Masterprogramm sind durch die Agenturen FIBAA bzw. ZEvA akkreditiert und staatlich anerkannt. 2011 erhielt die Hochschule Macromedia zudem die institutionelle Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat der deutschen Bundesregierung sowie 2014 das Qualitätssiegel des Mediencampus Bayern. Das CHE-Hochschulranking 2014/15 listet die Hochschule Macromedia für den Bereich Medien- / Kommunikationswissenschaften / Journalistik mehrfach in der Spitzengruppe.Sämtliche Bachelor-Studiengänge sind auf den Erwerb von 210 ECTS ausgelegt und erfüllen dadurch die formalen Voraussetzungen für ein anschließendes Masterstudium.Wir würden uns freuen, Sie persönlich kennenzulernen. Besuchen Sie uns doch einfach auf einer unserer zahlreichen Infoveranstaltungen am Campus oder kontaktieren Sie unsere Studienberatung und lassen Sie uns über Ihre Träume, Ziele und Karrierepläne reden. Wir sind gerne für Sie da. Ihre Hochschule Macromedia.

Studieren am Campus Leipzig

Auszug aus der aktuellen Webseite der Hochschule vom Campus Leipzig https://www.macromedia-fachhochschule.de/standorte/campus-leipzig.html

Die lebenslustige sächsische Kultur- und Universitätsstadt Leipzig liegt knapp 200 km südwestlich von Berlin. Großflächige Parkanlagen, reichlich Raum für Kultur und Kreativität, erschwingliche Mieten: Die Messestadt Leipzig zieht traditionell Besucher aus der ganzen Welt an und zählt zu den beliebtesten Metropolen Deutschlands.

Die sanierten Gründerzeitaltbauten vermitteln einen einzigartigen Charme zwischen dem vielfältigen Angebot an Theater, Kunst, Literatur sowie musikalischen und sportlichen Ereignissen. Lebendige Straßen und Plätze, ein ausgiebiges Nachtleben, unzählige Bars und Restaurants machen Leipzig zu einem Mekka für Studierende. Geschichtlich wie auch in puncto Kreativität, Innovation und Modernität hat Leipzig viel zu bieten.

Macromedia Hochschule Campus Leipzig

Die Hochschule Macromedia in Leipzig, die ehemalige Vitruvius Hochschule in der Nordstraße, ist äußerst zentral gelegen. Das Stadtzentrum mit dem Markt, der Altstadt und u. a. dem Museum der bildenden Künste ist nur 500 Meter entfernt.

Die Hochschule Macromedia bietet am Campus Leipzig* staatlich anerkannte und akkreditierte Bachelorstudiengänge mit den thematischen Schwerpunkten Medienmanagement (Sport, Musik, Event), Design und Games.

Studiengang Game Design and Development

Forschungschwerpunkte Prof. Michael Baur

Unternehmensprojekte der Hochschule Macromedia Campus Leipzig (ehemalige Vitruvius Hochschule)